Berlin & Brandenburg

Mit dem Beginn der Flüchtlingshilfe wurden wir als Malteser Werke auch in Berlin und Brandenburg tätig. Anfang 2018 haben wir ein neues Migrationsbüro für die gesamte Region Berlin und Brandenburg eröffnet. Ende Dezember 2018 wurde die Gemeinschaftsunterkunft Rohrdamm in Spandau eröffnet, die 08/2021 geschlossen wurde. Wir sind weiterhin bemüht ein festes Standbein in Berlin und Brandenburg aufzubauen und dort durch unsere hohen Qualitätsstandards wirken zu dürfen.

Ihr Kontakt zu uns

 Christian Schapat

Christian Schapat

Leiter Migrationsbüro Mecklenburg-Vorpommern & Berlin/Brandenburg


christian.schapat@malteser.org
Nachricht senden

 Imke Siefer

Imke Siefer

Leiterin Migrationsbüro Berlin/Brandenburg


imke.siefer@malteser.org
Nachricht senden

Die Kompetenzwerkstatt

Selbstbestimmt zur beruflichen Teilhabe

Die Kompetenzwerkstatt ist ein Projekt der Malteser Werke und des Malteser Hilfsdienstes, und wird für eine Laufzeit von drei Jahren von der Aktion Mensch gefördert.

Das Projekt soll neuzugewanderte Menschen im Alter von 18-27 Jahren bei der Persönlichkeitsentwicklung und Kompetenzstärkung unterstützen. Ziel des Projekts ist, durch interaktives Lernen und die Vernetzung mit Mentor:innen berufliche Teilhabe zu ermöglichen. Langfristig wird somit zu selbstbestimmter Orientierung auf dem Arbeitsmarkt beigetragen. Im Rahmen eines dreimonatigen modularen Trainingsangebots und Mentoringprogramms werden die jungen Menschen dabei begleitet. 

Engagieren Sie sich ehrenamtlich bei der Integration von geflüchteten Menschen!

Voneinander lernen. Miteinander leben.

Unsere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen Flüchtlinge dabei, in Deutschland anzukommen, ihr Leben eigenständig zu führen und am Gemeinwesen teilzuhaben. Sie helfen bei der Suche nach einer geeigneten Schule, bei der Betreuung der Kinder, beim Lernen der deutschen Sprache, beim Einkauf oder Arztbesuch. Außerdem begleiten sie beim Gespräch mit Ämtern und Behörden in der neuen Umgebung. 

Erfahren Sie jetzt mehr!