Kloster Bad Wimpfen

Seit 2008 führen wir das ehemalige Benediktinerkloster in Bad Wimpfen als geistliches Bildungsstätte im Auftrag des Malteserordens. Das Haus steht allen offen, die auf der Suche nach Gott sind, sich in wichtigen Entscheidungsprozessen befinden oder einfach nur die Stille und mehr genießen wollen. 

Die Kirche und der Kreuzgang laden zum Verweilen ein. Zum Zurückfinden zu sich selbst. Besucherinnen und Besucher können, sofern sie das möchten, am Tagesablauf des Klosters und an Veranstaltungen teilnehmen. Einzelgespräche und geistliche Begleitung bieten wir ebenfalls an. Darüber hinaus steht das Kloster den Gruppen der Malteser, kirchlichen Gruppen und Vereinen sowie Unternehmen als Tagungsort zur Verfügung. Aber auch Privatpersonen sind an diesem Ort der Einkehr herzlich willkommen.

Zukünftig wollen wir das Kloster verstärkt als einen Ort zur Entwicklung und Förderung von Nachhaltigkeitsprojekten nutzen. Als einen Raum, um Nachhaltigkeit erlebbar zu machen und das Bewusstsein dafür zu stärken.

Programm & Kurse im Kloster:

  • Sabbatzeit
  • Klostergarten
  • Gottesdienste
  • Genereller Aufenthalt / Übernachtung bei Reisen
  • Gregorianik-Nachmittage
  • Kloster auf Zeit
  • Glaubenskurse
  • Theologische Seminare
  • Einkehrtage
 Rüdi Peteroff

Rüdi Peteroff

Klosterleitung


Tel. 07063 970418
ruedi.peteroff@malteser.org
Nachricht senden

 Markus Blüm

Markus Blüm

stellv. Klosterleitung & Leiter geistliche Angebote


markus.bluem@malteser.org
Nachricht senden

Kloster Bad Wimpfen
Lindenplatz 7
D - 74206 Bad Wimpfen

Fon: +49 (0) 7063 9704 0
Fax: +49 (0) 7063 9704 14
kloster.badwimpfen(at)malteser(dot)org