Mecklenburg-Vorpommern

Die MW Malteser Werke gGmbH betreiben die Erstaufnahmeeinrichtungen in Nostorf/Horst und Schwerin im Auftrag des Landes Mecklenburg-Vorpommern und 19 kommunale Gemeinschaftsunterkünfte im Auftrag der Landkreise Ludwigslust-Parchim, Mecklenburgische Seenplatte, Vorpommern-Rügen, Landkreis Rostock sowie in der Landeshauptstadt Schwerin und in der Hansestadt Rostock. 

Ihr Kontakt zu uns

Standort Rostock
MW Malteser Werke gGmbH
Migrationsbüro Mecklenburg-Vorpommern
Rosa-Luxemburg-Str. 27
18055 Rostock

Standort Schwerin
MW Malteser Werke gGmbH​​​​​​​
Migrationsbüro Mecklenburg-Vorpommern
Stern Buchholz 16
19061 Schwerin

Charleen Brügmann
Leiterin Migrationsbüro Mecklenburg-Vorpommern
E-Mail: charleen.bruegmann@malteser.org

Christian Schapat
Leiter Migrationsbüro Mecklenburg-Vorpommern
E-Mail: christian.schapat@malteser.org

Daniela Lutzmann
Assistenz Abteilungsleitung Migration & Migrationsbüro Mecklenburg-Vorpommern
E-Mail: daniela.lutzmann@malteser.org

 

 Tatiana Kaul

Tatiana Kaul

Ehrenamtskoordinatorin Ukrainehilfe MV


tatiana.kaul@malteser.org
Nachricht senden

Ehrenamtskoordination Ukrainehilfe Mecklenburg-Vorpommern

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Tatiana Kaul

Dienstanschrift
Malteser Werke gGmbH
Migrationsbüro Mecklenburg-Vorpommern
Rosa-Luxemburg-Str. 27
18055 Rostock

BAMF-geförderte Erstorientierungskurse

In den BAMF-geförderten Kursen zur Erstorientierung und Wertevermittlung für Asylbewerberbende (Orientierungskurs) fördert das Bundesamt Orientierungsangebote innerhalb laufender Asylverfahren. Es richtet sich in erster Linie an Personen mit unklarer Bleibeperspektive, die nicht aus sicheren Herkunftsländern stammen. Für diese Zielgruppe gab es zuvor kein bundesweit einheitliches Orientierungsangebot. In mehreren Modulen erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über das Leben in Deutschland und erwerben erste Deutschkenntnisse. Wir führen seit 2016 diese Kurse in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes sowie an mehreren Standorten in kommunalen Gemeinschaftsunterkünften durch.

IPSO Beratungsstelle der Malteser

Im Kooperationsprojekt zwischen den Malteser Werken und der Internationalen Psychosozialen Organisation IPSO werden am Standort Rostock Migrantinnen und Migranten zu psychosozialen Councelors ausgebildet, um Geflüchtete in Mecklenburg-Vorpommern zu beraten. Dies geschieht in Muttersprache und auf Augenhöhe.

Weitere Informationen zu dem Projekt

Engagieren Sie sich ehrenamtlich bei der Integration von geflüchteten Menschen!

Voneinander lernen. Miteinander leben.

Unsere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen Flüchtlinge dabei, in Deutschland anzukommen, ihr Leben eigenständig zu führen und am Gemeinwesen teilzuhaben. Sie helfen bei der Suche nach einer geeigneten Schule, bei der Betreuung der Kinder, beim Lernen der deutschen Sprache, beim Einkauf oder Arztbesuch. Außerdem begleiten sie beim Gespräch mit Ämtern und Behörden in der neuen Umgebung. 

Erfahren Sie jetzt mehr!