Wir, die Malteser Werke

In der Ordensregel "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" haben die ersten Malteser ihr Versprechen formuliert. Und es hat bis heute Gültigkeit.

  • Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt
  • Wir gehören zur Gemeinschaft der Malteser
  • Wir stellen uns neuen Aufgaben
  • Wir gehen verantwortlich mit den uns anvertrauten Mitteln um

Seit der Ordensgründung vor über 950 Jahren in Jerusalem sehen die Malteser es als ihre Aufgabe an, den Kranken und Armen zu helfen. Schon vor dem ersten Kreuzzug zur Eroberung des Heiligen Landes errichteten sie ein Hospital, um Pilgern Schutz, Hilfe und Pflege zu bieten. Und auch heute noch sind Krankheiten, Katastrophen, Kriege, Obdachlosigkeit, Flucht oder soziale Bedürftigkeit die Herausforderungen, denen wir uns stellen. 

Erfahren Sie mehr über die Malteser Werke | Besuchen Sie den Malteserorden

Sie sind ein Unternehmen und haben ein besonderes Angebot?

Wir freuen uns über die rege Hilfsbereitschaft für unsere Einrichtungen! Wenden Sie sich gerne an unseren Einkauf!

 Jana Förster-Holterhoff

Jana Förster-Holterhoff

Mitarbeiterin Migrationsbüro NRW Einkauf


Mobil 0151 19 678 643
jana.foerster@malteser.org
Nachricht senden

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Da uns sehr viele Anfragen zum Ukraine-Krieg erreichen haben die Malteser eine Informationsseite erstellt. Sie haben dort die Möglichkeit Ihre Angebote oder Hilfsgesuche an uns zu senden, damit die Anfragen optimal verteilt und bearbeitet werden können.

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Hier finden Sie alle Informationen & Kontaktmöglichkeiten, damit Ihre Hilfsangebote optimal verteilt werden können.

Jetzt helfen!

Was wir tun