"Bruder Gerhard"- Ein Schulbuch der besonderen Art

Frisch aus der Druckerei: das "Bruder Gerhard"-Buch
Einblicke in das Buch: Die spannend erzählte Geschichte wird u.a. begleitet von schönen Illustrationen sowie interessanten Infoboxen und Exkursen
Das Buch-Team vom AK: Nils Steinacker, Greta Reudenbach, Loreen Chedor, Diemo A. Seiffert (v. l.) (Foto: Moritz Michel)

Die Beteiligten hatten hatten diesen Tag schon freudig erwartet: Mitte Juni wurde "Bruder Gerhard - Eine Geschichte von Rittern und Rettern", ein neues Buch über den Seligen Gerhard und die Geschichte des Malteserordens von der Druckerei ausgeliefert.

In 21 Kapiteln erzählt es die Geschichte vom jungen Gerardo, seiner abenteuerlichen Reise durch Europa bis nach Jerusalem und wie er "durch treue Freundinnen und Freunde, durch Gefahren, Armut und Heimatlosigkeit, durch Kämpfe und Versöhnung, vor allem aber durch seinen Glauben zu einem mutigen, verlässlichen und ritterlichen Erwachsenen wird" (Zitat aus dem Klappentext).Darüber hinaus enthält es zahlreiche Infoboxen, Exkurse sowie Projektvorschläge und ist mit sehr schönen ganzseitigen Illustrationen versehen.

Doch es gibt auch eine interessante Geschichte über dieses Buch zu erzählen!

Es begann 2018 als Thema in einer Projektwoche an unserem Gymnasium in Neunkirchen-Seelscheid, dem Antoniuskolleg (AK) Das ursprüngliche Ziel, innerhalb weniger Tage eine kurze illustrierte Geschichte über den seligen Bruder Gerhard zu schreiben, erwies sich allerdings als "grobe zeitliche Fehleinschätzung", wie die Mitwirkenden heute im Rückblick gerne zugeben.

Für die Gruppe aus zwei Schülerinnen, einem Schüler und dem begleitenden Lehrer folgten nach einer Woche viele weitere Monate des Recherchierens, Schreibens und Zeichnens. Formulierungen und Erzählstränge wurden wieder verworfen und neu gestaltet. Bis schließlich nach eineinhalb Jahren das Werk vollendet und die Geschäftsführung der Malteser Werke so davon überzeugt war, dass beschlossen wurde, es als Buch zu drucken.

Das fertige Buch ist noch rechtzeitig eingetroffen, bevor die "Macher" in diesen Tagen nach bestandenem Abitur das AK verlassen haben. Es wird künftig an allen Schulen der Malteser Werke in den fünften Klassen im Unterricht eingesetzt werden.

"Bruder Gerhard" ist auch für alle sonstigen Interessierten erhältlich und kann zum Preis von 7,50 Euro unter malteserwerke@malteser.org bestellt werden.